Jesus sagt:
„Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten“ Joh. 6,35

Wir sind evangelisch,

weil das Evangelium, die gute Nachricht der Bibel von der Liebe Gottes in Jesus Christus Grundlage des Glaubens und Inhalt der Verkündigung ist.

Wir sind freikirchlich,

weil wir den Standpunkt vertreten: Der Glaube befähigt jeden persönlich zu einer freien Entscheidung, Jesus Christus als seinen Herrn zu bekennen und sich freiwillig einer Gemeinde von Glaubenden anzuschließen. Die Gemeinde ihrerseits aber soll frei sein von Einflüssen, die dem Wesen der Gemeinde Jesu Christi fremd sind. Sie soll z.B. unabhängig sein vom Staat und seinen Organen.

Wir sind Gemeinde:

Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Studenten, Hausfrauen und Rentner, Verheiratete und Singles – auf den ersten Blick stellt unsere Gemeinde eine gemischte Gruppe dar. Was uns verbindet und vereint, ist der persönliche Glaube an Jesus Christus. Darüber hinaus sind wir verbunden mit vielen anderen Gemeinden und Kirchen weltweit.

Wir gehören dem Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden (K.d.ö.R.) an:

Ca. 82.000 Mitglieder versammeln sich in rund 900 Gemeinden, die in Deutschland ihrem Ursprung nach zum Teil Baptisten- und zum Teil Brüdergemeinden sind. Mit weltweit ca. 40 Millionen Mitgliedern gehören wir zur zweitgrößten protestantischen Kirche. Mit unserem Bund sind wir auch Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland (ACK).

Wir glauben an Gott, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist, wie er uns im Alten und Neuen Testament bezeugt wird.

Mit den Kirchen der Reformation bekennen wir Jesus Christus als den Herrn und Retter der Welt, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat. Die Bibel ist Maßstab für unsere Lehre und unser Leben.

Wir taufen Menschen, die aufgrund ihrer persönlichen Glaubensentscheidung die Taufe erbitten und Mitglied einer Gemeinde werden wollen.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Workshop-Abend in der EFG Leverkusen

2018 fundraising workshopWas ist eigentlich Fundraising? Am 7. September lud der Landesverband NRW gemeinsam mit der EFG Leverkusen zu einem Workshop-Abend zum Thema Finanzen und Fundraising ein. ...

28.09.2018


„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“

„Demenz – Leben mit Honig im Kopf“ lautete das Thema des Impulstags Diakonie, zu dem der BEFG und das Diakoniewerk Kirchröder Turm am 20. Oktober gemeinsam eingeladen hatten.

30.10.2018

Liebet einander

„Love one another“ (Liebet einander) – das war das Thema der Europäischen Baptistischen Frauenkonferenz in der Ukraine..

26.10.2018